Schuhe für sommerliche Temperaturen

Im Sommer können die Temperaturen auch in Europa stark ansteigen. Sie sind sich nicht sicher, für welche Schuhoption Sie sich entscheiden sollten? Dann lesen Sie schnell weiter, um sich Inspiration für Ihre überhitzten Füße zu holen.

Von bequem bis extrem modisch

Wenn Sie an Sommer denken, kommen Ihnen wahrscheinlich zuerst Flip Flops in den Sinn! Natürlich können Sie sich für die Plastik-Flip-Flops entscheiden, die Sie normalerweise am Strand tragen. Aber auch unter Ihrem modischen Outfit können Sie Hausschuhe tragen. Denken Sie an Hausschuhe aus Leder, zum Beispiel verziert mit Perlen, Nieten oder einem verspielten Animal-Print. Es gibt auch eine Variante des flachen Pantoffels, nämlich den Pantoffel. Diese gibt es mit oder ohne Absatz. Zum Beispiel können Sie die flache Version tragen, wenn Sie einen Tag einkaufen gehen, und Sie können Ihre Absätze aus dem Schrank ziehen, wenn Sie mit Ihrem geliebten Partner oder einem Freund zum Abendessen ausgehen.

Suchen Sie hauptsächlich nach bequemen Hausschuhen, in denen Sie lange Strecken gehen können? Denken Sie an die bekannten Hausschuhe mit einer dickeren Korksohle. Diese Hausschuhe passen sich Ihrem Fuß an und bieten den richtigen Halt, sodass lange Strecken kein Problem darstellen. Heutzutage sieht man sie in vielen Einzelhandelsketten. Für guten Halt können Sie auch zu trendigen Sandalen mit dickerer (Plateau-)Sohle greifen. Auf diese Weise erhalten Ihre Füße die Dämpfung, die sie benötigen.

Mokassins und Loafer

Zeigen Sie nicht gerne Ihre Zehen? Aber wollen Sie trotzdem einen Schuh, der bequem, luftig und schick ist? Dann sind vielleicht Mokassins Damen oder Loafers die perfekte Option für Sie! Mokassins sind zeitlos und fühlen sich oft wie Hausschuhe an den Füßen an. Sie sind meist aus Leder und daher sehr bequem. Dieser klassische Schuh spiegelt sich oft im Modebild wider und dieser Trend setzt sich fort. Eine ähnliche Variante sind die Loafer. Dieser Schuh sieht oft etwas schicker aus als der Mokassin. Perfekt für die Arbeit! Mokassins und Loafer sind für Damen und Herren erhältlich. Ein weiterer Unterschied zwischen den beiden ist ihre Herkunft. Mokassins kommen beispielsweise aus Norwegen und Loafer haben ihren Ursprung in Nordamerika. Sie sehen oft, dass bei Mokassins eine Spitze verwendet wird, und Loafer sind oft viel einfacher. Auch Mokassins haben oft eine dickere Sohle oder einen dickeren Absatz und Loafer sind oft mit einer sehr flachen Sohle versehen. Heute können diese Prinzipien leicht abweichen. Die Schuhe entwickeln sich entsprechend den aktuellen Trends weiter. Es gibt also immer einen Mokassin oder Loafer, der zu Ihrem Stil passt!

Schreibe einen Kommentar